CD Präsentation VESSELSKY // KÜHN „wauns amoi so aufaungt“

VESSELSKY // KÜHN

© Juergen Berger

Das 2015 im Zuge von „Langenlois Klingt“ entstandene Duo VESSELSKY // KÜHN hat sich seinen eigenen Musikstil zugelegt. Sängerin und Pianistin Irmie Vesselsky trifft auf Mundartpoet Wolfgang Kühn. Englische Textzeilen treffen auf Waldviertler Mundart. Und die Grenzen verschwimmen erstaunlich …


„Vesselsky // Kühn ist ein außergewöhnliches Projekt. Mundartkünstler Wolfgang Kühn und Singer/Songwriter-Virtuosin Irmie Vesselsky gelingt es dabei, zwei völlig unterschiedliche musikalische Welten auf besondere Art zu verbinden. Kühns gesellschaftskritische Dialekttexte treffen auf Vesselskys kraftvollen Gesang, umrahmt von berührend arrangierten Klavier- und Streichersätzen.“
(Julian Paschinger / ORF)


Begleitet werden VESSELSKY // KÜHN bei ihrer CD-Präsentation von Sir Tralala (Violine), der auch das Album mitproduziert hat.

küve.com

Einlass 19.00 Uhr
Vorverkauf im Büro KulturLangenlois, Rathausstraße 4, 02734/3450

VERANSTALTER:
Donauwalzer in Kooperation mit LAKULT
donauwalzer.net

Eine Veranstaltung im Rahmen von „Kultur in Langenloiser Höfen“.

Mehr Informationen